top of page

Tierkommunikation

 „Die Sprache der Seele ist Wahrheit“

_edited.png

Es gibt eine Form der Kommunikation, die still und unsichtbar abläuft. Die Tierkommunikation.

Auf der Ebene der Telepathie können wir Antworten über unsere medialen Sinne von unserem Tier erhalten.

 

2020 erlernte ich die Tierkommunikation bei Tanja Budnick. Lieber gesagt, ich erinnerte mich an diese so ursprüngliche Form der Kommunikation. Bereits vielen Tierbesitzern konnte ich durch Tiergespräche mehr Klarheit geben und neue Lösungsansätze mit auf dem Weg geben- genau die, welche das Tier möchte und braucht.

 

Was kann die Tierkommunikation?

Im Grunde kann alles erfragt werden. Wohlbefinden, Zufriedenheit, Schmerzen und Wünsche. Zum anderen können Botschaften des Besitzers an das Tier übermittelt werden, ein Tier für etwas vorbereitet werden und anders herum kann das Tier Botschaften an seine Menschen weitergeben. So ergibt sich oftmals ein Kreis, der sich schließt.

Wer um Tierkommunikation bittet, ist mutig. Denn man darf bereit dafür sein. Was sich nämlich zeigt, ist die Wahrheit. Und diese ist manchmal nicht so schön anzusehen und anzunehmen. Manchmal aber doch.

Meine Schwerpunkte:

  • Tiergespräche mit Fragen vom Besitzer, energetische Fernbehandlung nach Wunsch

  • Kinesiologische Austestung

  • Energetische Unterstützung und Vorbereitung auf anstehende Ereignisse

  • Coaching für den Tierbesitzer

bottom of page